1998 wurde ETA gegründet und ETA Heiztechnik hat sich vollständig auf die Herstellung von holzbefeuerten Heizkesseln spezialisiert. Die drei Schlagwörter Wirkung, Effizienz und Energie sind die Säulen der Unternehmensphilosophie von ETA. ETA ist ein griechischer Buchstabe und steht in der Welt der Technik für Wirkungsgrad als Maß für die Energieeffizienz. ETAs Kernkompetenz ist die Entwicklung wirkungsvoller und umweltschonender Technik von hocheffienter Brennwerttechnik für Stückholz, Pellets, Hackgut und Miscanthus (Elefantengras).

Die Ziele für die Produkte sind saubere Abgaswerte, minimaler Energiebedarf, sichere Funktion und auch einfachster Umgang für den Kunden. Alle Spitzenprodukte werden stetig weiterentwickelt und an die unterschiedlichen Kundenbefürfnissen angepasst. So bilden Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit nicht einen Widerspruch, sondern sie sind beide komplementär zueinander und zukunftsorientiert. ETAs Heizkessel werden dem Spargedanken, höchsten Komfort und der Verwendung natürlicher Ressourcen gerecht. Das Unternehmen möchte beitragen zum Umweltschutz und zur Eindämmung des Treibhauseffekts. Dies steht im Interesse aller und zum Wohle der folgenden Generationen.

ETA ist im Vergleich zu etablierten Herstellern ein sehr junges Unternehmen und auch sehr erfolgreich auf dem Markt. Derzeit beschäftigt ETA 217 Mitarbeiter in Oberösterreich und das Unternehmen konnte stetig wachsen. ETA ist ein sehr kompetenter Hersteller mit zuverlässigen Produkten und daher arbeiten wir zusammen.