Trinkwasser Solar-Heizsystem Viessmann Vitorondens 200-T Trinkwassersolar 20KW nebengestelltem Speicher 300l bivalenter Solarspeicher

Preis: 13.790,00€

Festpreis inkl. Montage und gesetzlicher Mehrwertsteuer

Artikel-/Hersteller-Nummer: BR2A479-SK05740

3 Konfigurationen verfügbar. Bitte wählen:


Dieses Angebot beinhaltet eine komplette Heizungsanlage inkl. Planung, Projektierung, vollständigem Material und der Montage in ihrem Haus.

Das ist zusätzlich enthalten im Komplettpaket zum Trinkwasser Solar-Heizsystem Viessmann Vitorondens 200-T Trinkwassersolar 20KW mit nebengestelltem Speicher 300l bivalenter Solarspeicher:

  • Unit-Öl-Blaubrennern Vitoflame 300
  • drehzahlgeregelter Hocheffiziens-Gleichstrompumpe
  • Membran Ausdehnungsgefäß 35l Inhalt und Kappenventil
  • Einstrang Ölfilter mit automatischem Heizölentlüfter
  • witterungsgeführter Regelung Vitotronic 200
  • zwei Flachkollektoren Vitosol 200- FM
  • bivalenten Speicher-Wassererwärmer Vitocell 100- U (300 Liter)
  • Solarreggelungsmodul Typ SM 1
  • Solar – Divicon mit Hocheffizenz-Gleichstrompumpe
  • Solar-Ausdehnungsgefäß
  • Solaranschlussleitung Länge 12 Meter
  • Wärmeträgermedium 25 Liter
  • Aufdachmontageset auf Pfannendach
  • Material für die Änderung von Heizungs-, Gas- u. Wasserleitungsrohren zum Anschluss an der neuen Anlage an den vorhandenen Anschlüssen
  • kompl. Abgassystem (im Schacht bis 10m)
  • Demontage der alten Kesselanlage und Entsorgung
  • Montage der neuen Anlage, Solarkellektoren Aufdachmontage auf Pfannendach inkl. aller Nebenarbeiten, Elektroanschluss, Kondensatablauf
  • Inbetriebnahme und Einweisung
  • Ummeldung Bez. Schornsteinfeger und Gasversorger
  • Wartungsvertrag auf Wunsch

viessmann

 

Förderung

In Kooperation mit Viessmann hilft die febis Service GmbH,  zu einem Preis von ca. 156 € (inkl. MwSt.), dass Sie die maximale Förderung bei der Modernisierung Ihrer Heizungsanlage erhalten. Dieser Service erschließt einen durchschnittlichen Heizungszuschuss von 1.300,- Euro. In unserem Festpreisangebot sind KEINE Rückerstattungen durch Fördermittel eingerechnet. Fördermittel kommen Ihnen als zusätzliche Ersparnisse zugute.

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.